+7 (495) 128-06-80
RU EN DE
MÖGLICHKEITEN
Aufgaben
Effekt
Wie es funktioniert
Entwickler
Kunden
SYSTEMARCHITEKTUR
Integrationsmöglichkeiten
Serviceleistungen für Mitarbeiter
Komponenten
Ein kundenspezifisches Angebot bekommen
INTEGRATION UND BEGLEITUNG
Arbeitsschritte
Integration
Begleitung
Ein kundenspezifisches Angebot bekommen

RÜCKMELDUNGEN

Gaspromneft-Jamal GmbH, Lagerstätte Nowoportowskoje

RÜCKMELDUNG der „GASPROMNEFT-JAMAL“ LESEN

Die Lagerstätte Nowoportowskoje ist eine der größten im Abbau stehenden Öl-Gaskondensat-Lagerstätten auf der Halbinsel Jamal. Als Projektbetreiber tritt die „Gaspromneft–Jamal“, die Tochtergesellschaft der „Gasprom Neft“ auf, die in 2011 speziell zur Realisierung von Projekten für die Erschließung von Kohlenwasserstoffen im Süden der Halbinsel Jamal gegründet wurde. An der Lagerstätte Nowoportowskoje gibt es ca. 30 Personenkraftwagen.

Ursprünglich wurde jedes Fahrzeug seiner Abteilung zugeordnet, diese Lösung hatte aber die Schwächen. So nach den Ergebnissen der Gebrauchsanalyse der Personen-Einsatzfahrzeuge wurde festgestellt, dass die Fahrzeuge sich pro 11-Stunden-Schicht im Standby-Modus durchschnittlich ca. 4,5 Stunden befinden. Dabei betrug die „Stillstandzeit“ über 15 Minuten, für diese Zeit könnten die anderen Mitarbeiter die Kraftfahrzeuge zur Lösung der Arbeitsaufgaben benutzen.

Zur Optimierung des Fahrzeugparkgebrauchs, Kostenreduzierung und Erhöhung des Arbeitskomforts der Mitarbeiter der „Gaspromneft-Jamal“ wurde beschlossen die digitalen Technologien zur Unternehmensfahrtverwaltung einzuführen.

Ergebnisse der Programmeinführung:

  • — Heutzutage sind im System 22 Fahrzeuge eingetragen
  • — Über 200 Aufträge pro Tag werden erfüllt
  • — Über 300 Mitarbeiter benutzen den neuen Service

 

 

Alrosa AG“ (offene Aktiengesellschaft

RÜCKMELDUNG DER ALROSA AG (ÖFFENTLICHE AKTIENGESELLSCHAFT) LESEN

Das russische staatliche Bergbauunternehmen, das auf eine umfassende Lösung der vorrangigen nationalen Aufgaben für Erschließung der Naturschätze gezielt ist. Die Unternehmensgruppe ist in neun Ländern der Welt und zehn Landesteilen Russlands tätig.

Die Alrosa Holding ist in Jakutien tätig und ist der Führer im Bereich der Diamantengewinnung in der Welt. Das Unternehmen besitzt die Taxis mit eigenem Fahrzeugpark, Fahrern und Fahrdienstleiter. Vor einem

halben Jahr wurde in Alrosa ТМ: Unternehmensfährte eingeführt, um die Arbeit der Unternehmenstaxis zu erleichtern.

Ergebnisse der Programmeinführung:

— Es wurde die Ordnung im Fahrzeugpark geschafft

— Der KM-Stand der Fahr zeuge wurde um 18% reduziert

— Es wurde möglich die Fahrzeuglage in der Echtzeit zu sehen